Das WieBoss-Coaching mit Mathias Frank ermöglicht Ihnen, sich aufmerksam und bedarfsgerecht zu ernähren –& sich selbstbewusst und körpergerecht, durchs Leben zu bewegen...

War Ihnen bewusst, dass jeder Zweite von uns Menschen, der heute einen Arzt oder einen Therapeuten aufsucht, sich unwohl fühlt oder krank ist, weil Betroffne einerseits nicht mehr wissen – wie sie ihren Körper bedarfsgerecht ernähren – folgt andererseits daraus, dass sie nicht mehr entspannt und körpergerecht durch eigene Leben gehen können!

 

Warum?

Weil den Betroffenen oftmals das eigene Selbstverständnis im Weg steht.

 

Aus dem falschen Selbstverständnis entwickeln sich dann wiederum Allergien, Diabetes, Übergewicht, Rheuma, Osteoporose, Stress oder eine erhöhte Infektanfälligkeit – um einige der vielen ernährungsabhängigen Erkrankungen zu nennen. Gleichwohl kommen noch Erkrankungen des Bewegungsapparats hinzu, die einerseits durch systematischen Bewegungsmangel, andererseits durch unbewusste Verhaltensmuster im Berufsleben und/oder der Freizeitgestaltung entstehen.

 

Wichtig ist: In jeder Lebensphase hat unser Körper und Geist unterschiedliche Bedürfnisse, deshalb achte ich beim Beratungs- Trainings und Coachings-Prozess sehr darauf, das den persönlichen Bedürfnissen des Klienten, umfassende Aufmerksamkeit zukommt.

 

Individuelle Beratung steht diesbezüglich bei mir im Vordergrund. Im Institut-MF werden  Sie kompetent von einem motivierten interdisziplinären Team aus Ernährungs-& Sportwissenschaftlern, Diätassistenten, Ernährungsberatern, Personaltrainern und  Menschenrechtsverteidigern unterstützt.

 

Sowohl im Beratungs- Trainings und Coachings-Prozess, werden Sie nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen – produktneutral und kritisch, sowie unabhängig von ideologischen, politischen und religiösen Interessen begleitet.

 

Die Maxime lautet daher seit der Gründung des Instituts, das beim Beratungs- Trainings- und Coaching-Prozess keinerlei Nahrungsergänzungsmittel, Schlankheitsmittel und/oder sonstige Nahrungsmittelersatzprodukte angeboten, eingesetzt und/oder verkaufen werden.

 

Beim Trainings und Coaching-Prozess werden insbesondere die gesunden Anteile gestärkt –und der Klient zu selbst Zielen ermutigt. Damit langfristig und nachhaltig eine selbstbewusste und selbstbestimmte Änderung und Stabilisierung des angestrebten Ess/Konsums-& Bewegungsverhaltens erfolgt.

Warum sollten Sie sich für Mathias Frank Entscheiden?

Weil selbstbewusste Entscheidungen ein besonders wichtiger Eckpfeiler für ein gesundes und selbstbestimmtes Leben sind, gebe ich Ihnen vorab einige Antworten auf Fragen, die Sie sich evtl. im Zusammenhang mit den verschiedenen Coaching-Modulen

  • Ernährungs-Coaching
  • Gesundheits-Coaching
  • Körpergewichts-Coaching
  • Fitness-Coaching
  • Selbstschutz-Coaching
  • Menschenrechts-Coaching
  • Spirtuelles-Coaching
  • Bewusstseins-Coaching

stellen?

 

     Im Rahmen des integralen Coachings können Sie!

 

     1. Selbstbewusstsein und Selbsterkenntnis

Ihre Schwächen und Stärken bearbeiten, und somit Ihr Selbstbewusstsein
systematisch stärken, indem wir gemeinsam Ihren persönlichen Standort und Möglichkeiten eingehend analysieren. Erkennen, wer –wie und was man selbst ist, warum und woran man selbst glaubt, warum und wofür man selbst lebt. Erkennen was man Wissen kann – und Wissen wem man Glauben kann.

 

      2. Leistungsvermögen und Freude 

Ihr jetziges Energie und Leistungsdefizit bestimmen, und zielorientiert Ihr Leistungsvermögen weiterentwickeln. Die Einsicht über das körperliche und geistige Leistungsvermögen entfalten, das sich wie die Umgebung ständig verändern kann, und es gleichwohl wichtig ist, sich unbefangen auf das eigene Dasein einzulassen, um mit Freude lebendig zu bleiben.

 

      3. Selbstvertrauen und Mut

Herausfinden, welches Selbstbild und/oder Fremdbild derzeit Ihren Lebensstil prägt. Die Kraft und den Mut haben, eigenständige Entscheidungen zu Treffen – um sich selbst treu zu bleiben – auch bei inneren und äußeren Widerständen.

 

4. Eigenverantwortung und Disziplin

     Ihr Körpergewicht reduzieren, stabilisieren oder das Körpergewicht und die

     Muskelkraft - als auch die Ausdauerfähigkeit gezielt aufbauen und steigern.

     Das Handeln bezüglich eigener Werte und Überzeugungen im Hinblick auf ein

     konkret erstrebenswertes Ziel ausrichten.

 

     5. Lernfähigkeit und Wachstum

     Lernen, welche Ernährungsweise und Trainingsmethode dabei                            

     Ihre Leistungsfähigkeit wieder herstellt bzw. weiterentwickeln. Das Grund-

     verständnis, dass Lebendigkeit Veränderung und Wachstum bedeutet, und

     unser Leben umso mehr Erfüllung erfährt, je mehr wir unser Bewusstsein

     ausdehnen. 

 

     6. Ganzheitlich Denken und Nachhaltig Entscheiden 

Denkfähigkeit, wie Sie einen gesundheitsfördernden Lebensstil, mit klugen
Entscheidungen im Beruf und Familie etablieren. Die Erlebnisfähigkeit, sich als Teil eines ganzheitlichen Systems zu sehen –und die übergreifenden Verbindungsmuster und subtilen Beziehungsmuster erkennen.

 

     7. Zielorientiertheit und Zielsicherheit

Festgefahrene Handlungsmuster aufbrechen, diese durch neue Gewohnheiten ersetzen die ein zufriedenes, selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Die Willensfähigkeit, eigene Zielvorstellungen zu entwickeln, und sich selbst gegenüber ein glaubwürdiges und verbindliches Vorbild zu sein.

 

8. Gelassenheit und Toleranz

Das Einfühlungsvermögen, ein Teil des Universum zu sein, und diesbezüglich die innere Sicherheit fühlen, jederzeit mit allem was ist geistig verbunden zu sein.

Beobachten, dass wir nur in Freiheit selbstbestimmt leben können, wenn wir gleiches auch anderen Mitmenschen zugestehen.

 

Wir Umgekehrt eine selbstbewusste Haltung zeigen, wenn man bemerkt, wie Ignoranz und Intoleranz subtil durch übersteigerte Toleranz genährt werden.

Sicher sein, dass Sie fair, kompetent, produktneutral und nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen beraten werden.

 

     Wenn Sie sich gegenwärtig körperlich, privat oder beruflich 

     Unwohlfühlen, und Sie die Entscheidung getroffen haben,

     dass Sie ganzheitlich Ihr Wohlbefinden steigern möchten, und

     Sie jetzt überlegen - ob ich für Sie der richtige Trainings-Partner für

     Ihre persönliche Gesundheitsförderung bin?

 

    Dann sollten Sie jetzt mindestens drei oder mehr der oben genannten Punkte

    mit einem klaren Ja, (das ist für meine Gesundheitsförderung sinnvoll…) 

    beantworten können.

    Wenn dieses der Fall ist: Wäre es jetzt klug, dass Sie sich

    bewusst für ein WieBoss-Coaching entscheiden, und umgehend

    mit Mathias Frank einen Termin vereinbaren!

 

PS: Entscheidungen sind da um getroffen zu werden, auch wenn man keine Entscheidung trifft - ist eine Entscheidung gefallen, oftmals bringen diese - zu einem anderen Zeitpunkt unangenehme Folgen mit sich… Telefon: 0671 - 42962 oder E-Mail: institut-mfrank@t-online.de

Wer das Ziel kennt,

kann entscheiden,

wer entscheidet,

findet Ruhe,

wer Ruhe findet,

ist sicher kann überlegen,

wer überlegt kann verbessern.

(Konfuzius)

Was würden Sie gerne verändern, wenn Sie die Möglichkeit dazu hätten?

Heute bei Mathias Frank über individuelle Coaching-Module informieren - und davon ein Lebenlang profitieren!

Organwahn – Heilung durch Fremdorgane?

Ein fataler Irrtum!

Von Werner Hanne

In dem Artikel werden umfassend Aspekte der Organentnahme und der Organtransplantation, auch die spirituellen, betrachtet. Er soll u. a. eine Entscheidungshilfe für Krankenversicherte sein, die nach dem vom Bundestag am 25.05.2012 beschlossenen Gesetz zukünftig in regelmäßigen Abständen von ihrer Krankenkasse über Aufklärungs- und Informationsschreiben auf die Notwendigkeit von Organspenden hingewiesen werden. Das Heft kann kostenlos über das Kontaktformular der Webseite zugesandt – oder als pdf-Datei zur Verfügung gestellt werden. http://www.organwahn.de/organwahn/ind…  Webseite: www.organwahn.de

Die Mahnbriefe für die Einhaltung der Menschenrechte, gegen Unterdrückung und Entrechtung, gegen Ausbeutung, sowie Zwangsarbeit und Folter in ganz Deutschland sind nicht parteipolitisch motiviert.

Sie richten sich an die Bundeskanzlerin sowie die Bundes- und Landesregierung als solche, als auch an MinisterInnen auf Bundes- und Landesebene die Menschen- und Bürgerrechtsverletzungen mit unterstützen.

 

Es geht mir als Mensch/Bürger und Unternehmer darum, dass die Kanzlerin, die MinisterInnen und die entsprechenden Behörden ihre Schutzpflichten gegenüber uns Menschen/Bürgern der BRD umfassend nachkommen – indem sie Menschen- und Grundrechte (Leben, Gesundheit, Integration und ganzheitliche Teilhabe am gesellschaftlichen Reichtum) ohne Repression und Sanktionen gewährleisten.

Da die derzeitige repressive Sanktionspraxis - die einerseits mit Totalüberwachung und Zwangsarbeit - anderseits mit völliger Entrechtung und Exklusion einhergeht, zunehmend unsere Demokratie und den Rechtsstaat in seiner Existenz massiv gefährden.

Kurzum: Ich Mathias Frank - gehöre keiner Partei an, bin weder Rechts noch Links, ich bin Mensch - habe einen liberalen Geist - und ein humanistisches Menschenbild.


«In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.»

Egon Bahr war 1972 bis 1974 Bundesminister für besondere Aufgaben sowie von 1974 bis 1976 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Zitat aus: "Egon Bahr schockt die Schüler: Es kann Krieg geben" von Sebastian Riemer, veröffentlicht in der Rhein-Reckar-Zeitung, 4. Dezember 2013.

 

Artikel 1 Grundgesetz

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt. http://www.bundestag.de/bundestag/aufgaben/rechtsgrundlagen/grundgesetz/gg_01/245122

Grund- und Menschenrechte verteidigen!

Aktiv, streitbar, couragiert und – wenn menschenrechtlich geboten – zivil ungehorsam engagiert sich das Komitee für Grundrechte und Demokratie. Es versteht sich als Teil der außerparlamentarischen Opposition und Mitgestalter bürgerlichen Protestes.

Mehr dazu unter http://www.grundrechtekomitee.de/ Um die Unabhängigkeit der grund- und menschenrechtlichen Arbeit aufrecht zu erhalten, ist das Grundrechtekomitee auf Ihre Spende und Fördermitgliedschaften angewiesen.Wer das Komitee in irgendeiner Form unterstützen will, kann das auf vielfältige Art und Weise tun: http://www.grundrechtekomitee.de/spenden

 

Kennen Sie alle Ihre Rechte?

Wichtige und hilfreiche Tipps und Informationen –

rund um das Strafverfahren und die entsprechenden Opferrechte finden –

Opfer von Straftaten unter: http://www.infovictims.de/de/001_home/001_infovictms.html